Apartments St. Nikola
Zimmer | Wohnungen | Apartments
Apartment St. Nikola
Sprache:
Buchungskalender
Kalender wird geladen...
Powered by Booking Calendar
captcha

Honeymoon-Programm

k-honeymoon-013
Honeymoon
k-honeymoon-020
Bewegt, glücklich & zufrieden
4 Tage (3 Nächte)
Buchungsmonate:
April bis Oktober
Nach dem Hochzeitstag sollen die nächsten Glückstage folgen in trauter Gemeinsamkeit. Bewusst die Tage abseits des Trubels beginnen und die Phase von Zueinander, Vertrauen, Tradition und Gewohnheiten miteinander entdecken.
Mit allen Themen und Wünschen werden Sie mich als Ansprechpartner betrauen können. Ein Programm steht bevor, das Kultur, Freude und Erlebnis harmonisch einbindet und unvergesslich glückliche Tage vermitteln wird.
In der Informationsmappe finden Sie weitere Tipps über Ausflugsziele, km, uvm, sodass eine eigene Programmgestaltung ebenfalls Erfolg verspricht.   
Alle Programme/Pakete sind als Vorschlag zu betrachten und veränderbar.       
Sie bestimmen das Programm, ich gebe Ihnen gerne Tipps und Alternativen dazu. 

Ich darf Sie herzlich willkommen heißen,    Josef Danzer

  [ 1. Tag ]
Tagesprogramm:
  • Anreise, Ankunft, Welcome, Apartmentbezug.
  [ 2. Tag ]

Tagesprogramm:

  • Genießen Sie relaxed ein komfortables Frühstück.
  • Besuchen Sie die Nachbar-Donaukleinstadt Grein (Empfehlung).
    In knapp 5 km westlich von St.Nikola erreichen Sie das Stadtzentrum im Donau-Kleinstädtchen Grein. Hier befindet sich eines der ältesten Theater deutschsprachigen Raumes. Eine Besichtigung bringt originelle Brauchtümer zutage. Möglichkeit zur Teilnahme an einer Führung täglich um 10:h.  Öffnungszeiten:  1.Mai bis 26. Oktober, Montag bis Samstag 09:00h – 12:00h und 14:00h bis 18:00h. Sonn- und Feiertage 14:00h – 16:00h.
    Sehr empfehlenswert ist auch der Besuch von Schloss Greinburg (geöffnet von April bis 26. Oktober). Viele kulturelle Veranstaltungen vermitteln dort eine rituale Atmosphäre und begeistern sowohl Musikfreunde, als auch an Theater Interessierte.
    Es beherbergt weiter ein Schifffahrtsmuseum, das viele Unikate sein eigen nennt und Auskunft gibt über die Gefährlichkeit der Donauschifffahrt im früher berüchtigten Strudengau.
  • Erleben Sie die Stadt bei einem Rundgang. Mehrere Cafékonditoreien und Restaurants heißen Sie willkommen, von modern über einheimisch gesellig, bis zum historischen Flair. 
  • Donauschifffahrt:
    Am frühen Nachmittag könnten Sie eine Rundfahrt mit dem Donauschiff durch den Strudengau erleben. Das Schiff „Donaunixe“ startet ca. 3 km westlich von Grein auf der rechten (gegenüber flussaufwärts befindlichen) Donauseite zu einer Rundreise. Sie betrachten damit unsere schöne Region aus einem ganz anderen Blickwinkel. Dauer ca. 2 Std. 
    Eine Alternative dazu ist diesen Tag mit dem Fahrrad zu bewältigen.
  • Abendprogramm: Laternenwanderung“:
    Zu einem gemütlichen leichten Spaziergang am Abend erhalten Sie eine Laterne zur Bewältigung des kurzen Rundweges, der Sie zur Front bei der Schifferkirche zu St.Nikola führt. Ruhebänke laden an vorderster Stelle zum Verweilen ein. Das Laternenlicht und die direkt darunter passierenden Schiffe bringen eine gefühlvolle Atmosphäre.
  [ 3. Tag ]

Tagesprogramm:

  • Stärkung beim Frühstück nach Herzenslust.
  • Pferdekutschenfahrt in St.Georgen am Wald (empfohlenes Programm):
    Von St.Nikola oder Grein ist St.Georgen am Wald in ca. 25 km mit dem eigenen PKW zu erreichen. Naturerlebnisse finden Sie hier vielfach vor. Ein Waldlehrpfad ladet zum Wandern ein und bringt Wissenswertes über unsere vielseitige und gesunde Natur.
  • Genießen Sie anschließend eine Pferdekutschenfahrt durch die Hügelwelt des Mühlviertels. Zwischendurch Einkehr mit Rast und Kutscherjause auf einem gastfreundlichen und typisch Mühlviertler Bauernhof.
  • Eine Ergänzung bei der Rückfahrt wäre der Besuch von Waldhausen im Strudengau. Eine gepflegtes und blumengeschmücktes Ortszentrum erwartet Sie. Auf einer Anhöhe befindet sich eine unerwartet schöne Stiftskirche.
    Vom Aussichtsplatz blicken Sie hinunter zum schönen großen Badesee und bekommen bei Sommertemperaturen vielleicht Lust hineinzuspringen. 
    2 Routen führen zurück nach St.Nikola, über Sarmingstein ca.10 km oder direkt mit ca. 7 km.
    Tour ca. 70 km
  [ 4. Tag ]

Tagesprogramm:

  • Abfahrt: Nach Stärkung beim Frühstück beginnt die Heimreise.

Danke für Ihren Besuch und viel Glück auf Ihrem gemeinsamen Lebensweg !