Kultur – Sauna – Fitness – Sport

Bewegung für Geist und Körper erhält die Vitalität und Gesundheit

Das Schwimmbad von St.Nikola

In attraktiver Hanglage befindet sich das solargeheizte Freibad der Marktgemeinde St.Nikola in ca. 500m Entfernung vom Apartmenthaus. Geöffnet zu den Sonnentagen in der Sommersaison.
Alternativ das Schwimmbad in Grein (5km).
Einige attraktive Badeseen sind im nächsten Umkreis zu erreichen, wie die Naturbadeseen in Waldhausen, Hößgang, Dornach, etc.

fussfrei – Kulturforum
www.fussfrei.at
A-4360 Grein,
Kaiser Friedrich Straße 5
Veranstaltungsagentur Baumfried
A-4382 Sarmingstein
Sattl 14
Tel. +43 7268 21 223
info@baumfried.at

www.fussfrei.at    

Nehmen Sie in der ersten Reihe Platz und genießen Sie sozusagen fussfrei kulturelle Unterhaltung mit hohem künstlerischen Anspruch in kleinem, feinem Rahmen umgeben von geschichtsträchtigen Kulissen. Das Strudengauer Netzwerk „fussfrei“ überbrückt alle natürlichen und geografischen Grenzen und beflügelt das kulturelle Angebot einer ganzen Region!

Jazz, Klassik, Kabarett, Literatur,
Theater, Volkskultur, Film und
viele interessante Sommerakademie -Kurse von Musik, Tanz, Malerei, Theater über Schreibwerkstatt u.a.  sorgen auch heuer wieder
für ein unterhaltendes Porgramm.

Meine Beherbergung liegt direkt an der linken Seite des Donauradweges 5 km östlich von Grein, auf der Route nach Melk/Dürnstein/Krems in der Wachau bis Wien.

Als idealer Ausgangspunkt für Radler bietet unsere Position in der wunderschönen Region des Mühlviertels einen Start in den Nibelungengau, in die Wachau, als auch ins Mostviertel, um vielerlei zu erkunden und erleben.

Beachten Sie die Vorschläge für radaktive Gäste.

Verschiedene Verkehrsmittel bieten Hilfestellung zur Bewältigung von größeren Distanzen an, bzw. dem Start ab höheren Regionen.

*Stündliche Zugverbindung von Sankt Nikola  über Perg, Mauthausen nach Linz und retour.
*Bus ins nördliche Mühlviertel z.B. nach Dimbach, St.Georgen am Wald, etc. und erleichtert die Rückfahrt durch die erfrischende, waldreiche Natur.

Der „Donausteig“ Ist ein Begriff für Wanderfreunde geworden und erfreut sich einer ständig steigenden Anzahl an Routengeher.
Einer der schönsten Wanderwege an der Donau ist die überaus beliebte Stillensteinklamm am westlichen Beginn unserer Marktgemeinde. Viele weitere erkundenswerte Routen mit kulturellen und historischen Highlights bietet unsere schöne Landschaft.

Motorradfans willkommen ! Einige der  bekanntesten und beliebtesten Strecken führen hier vorbei und bieten dem Biker Natur und Kurven unbegrenzt !

Bei Voranmeldung können die wertvollen und geliebten Feuerstühle in einer der Garagen eingestellt werden bei geringer Gebühr 

Eine gesellige Form der Betätigung im Zeitvertreib oder Wettbewerb. In der Parkanlage unseres Apartmenthauses gibt der Club ESV-St.Nikola sein Stell-dich-ein. Jung und jung gebliebene begeistern sich bei leichter Aktivität in der frischen und gesunden Luft.

Gelegentliche Wettbewerbe steigern die Begeisterung und bringen Appetit.

Mit unserer Radlerfähre waren früher die Donauüber- und Sonnenfahrten immer ein Erlebnis. Jetzt bietet sich dazu die Gelegenheit mit der Radlerfähre in Grein (5km).

Das regionale Erlebnis einer Donauschifffahrt durch den schönen und in der Historik gefürchteten Strudengau bietet das Schifffahrtsunternemen DSA (Donauschifffahrt Ardagger) mit dem Rundfahrtsschiff „Donaunixe“ an. Abfahrt und Rückkehr in Ardagger Hafen, eventuell an der Einstiegstelle in Grein.
www.donauschiffahrt-ardagger.at

Der öffentliche Spielplatz in St.Nikola

In ca. 150 m Entfernung – ein kleiner Spaziergang entlang der Donau – befindet sich die große Freizeitanlage mit vielen Spielgeräten und Sitzgelegenheiten.

Ein großer Fußballplatz bietet den vielen jungen Talenten und jung gebliebenen Perfektionisten eine gute Möglichkeit zum individuellem Training oder dem Spiel mit lokalen Fußballfreunden.

Der nächste Fußballclub befindet sich in der Nachbar-Kleinstadt Grein (5 km)

 

Rückenprobleme ?
Verspannt ? müde ?
lustlos ?   etc. ?

Vital – Massagen 

Gewerbliche- Medizinische
Lehrberechtigte Heilmasseurin
Gassner Waltraud
4360 Grein, Gießenbach 2
Tel. +43 664 7354 6452
vital.massagen@aon.at

Auf halben Weg von Grein nach
St.Nikola befindet sich der Eingang zur bekannten Wanderstrecke Stillensteinklamm.
Direkt neben der B3.
Hinter dem Bahnviadukt, befindet sich links die Ordination. Im Bedarfsfall bitte um Anruf zur Terminkoordination

Öffentliche Saunen sind in Amstetten und Perg
In Grein derzeit nicht geöffnet
Hotel Aumühle (Bad Kreuzen) auf Anfrage (in ca.8 km )

„Klettern im Strudengau und Umgebung“

In nächster Nähe des Gemeindegebietes (Stillensteinklamm, Sarmingstein, etc.) befinden sich weitere Stationen mit Kletterwänden, Routen, u.a. neues „Kletterparadies“ in Allerheiligen im Mühlkreis (bei Perg, ca. 30km)

Eine Sportschützen Clubanlage befindet sich in Grein
(5 km). Für Interessierte Sportschützen ist eine Teilnahme an den Club-Abenden möglich.
Kontakt unter: Johann Zavadil, 0664/373 4204 oder     johann.zavadil@gmx.at

Tennis-Club in Grein (5 km).

Diese Anlage befindet sich bei der Freizeitanlage, gegenüber dem Eingang zum öffentlichen Freibad.
Für Interessenten gibt es im Tourismusbüro Grein und im Freibad Grein Gästegutscheine zu kaufen. Je Bon erwirbt man(n) frau damit eine Stunde um den Tennisplatz benützen zu dürfen. Wie und wo ist direkt auf der Rückseite des Gutscheines vermerkt.

Reichhaltiges Angebot in unserer Region, u.a. beim Gestüt zu Klam (bei Grein). Besuchen Sie auch das schöne und romantische Schloss Clam. Mit seinem Umfeld bietet es jährlich Schauplatz verschiedener musikalischer Events.   

Bei „Georgskutscher“ in St.Georgen am Wald (in ca. 19 km) erleben Sie Besonderes. Fahrten mit Pferdekutschen oder dem -Schlitten durch das  kernige Mühlviertel mit gemütlichen Einkehrschwüngen werden Sie begeistern.
Tel. +43-7954-2307        www.georgs-kutscher.at

Petrijünger – fischen in unserer Region

Die Donau, regionale Seen und Teiche bieten Fischern reichlich Fanggründe.

Zwischenstation für Ruderer & Boot- und Yacht-Kapitäne !

Sind Sie mit dem Boot auf der Donau unterwegs ?

Unter der Kirche zu Sankt Nikola mündet der „Dimbach“ unter der Hauptstraße B3 in die Donau. In diesem kleinen Nebenfluss befindet sich eine Bootsanlegestelle unserer Marktgemeinde Sankt Nikola.

Ruderer oder Kapitäne können bei Nächtigung in meinem Haus und vorheriger Anfrage gerne einen Liegeplatz erhalten (solange freie Kapazität vorhanden ist)

Mein Apartmenthaus befindet sich davon in ca. 80 m Entfernung. Einstellmöglichkeit für Ruderboote in einer der Garagen ist bei Anfrage und Verfügbarkeit möglich.